Vorgartenzaun – der besondere Hingucker

Worin besteht der größte Unterschied zwischen einem Zaun im Garten und einem Vorgartenzaun? In der Regel sehen den Zaun, der hinter dem Haus steht, nur Sie und Ihre Verwandten und Freunde. Den Vorgartenzaun hingegen sieht jeder, der daran vorbeifährt oder -läuft. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Auswahl Ihres Vorgartenzauns besonders auf die Optik achten. Natürlich muss Ihnen Ihr Gartenzaun hinter dem Haus auch gefallen, aber sein Pendant vor dem Haus gibt den Menschen in Ihrer Umgebung einen ersten Eindruck darüber, wer Sie sind und wie Sie leben.

Wir von Staketenzaun.biz helfen Ihnen gerne bei der passenden Auswahl und stehen Ihnen auch sonst mit Rat und Tat zur Seite. Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar erste Informationen und Tipps geben, die Ihnen bei der Auswahl, dem Montieren und der Pflege Ihres Vorgartenzauns helfen sollen.

Vorgartenzaun

Diverse Möglichkeiten für Vorgartenzäune

Wie bei jedem anderen Zaun oder Sichtschutz, gibt es auch beim Vorgartenzaun verschiedene Varianten, woraus er bestehen kann. Wir stellen Ihnen die drei gebräuchlichsten Modelle vor:

  • Maschendrahtzaun: Im Gegensatz zu den anderen zwei Möglichkeiten wird die Variante aus Maschendraht eher selten als Vorgartenzaun verwendet. Zwar ist Sie im Vergleich relativ preiswert sowie pflegeleicht und lässt sich zudem auch noch leicht aufstellen, jedoch ist er bei Weitem optisch nicht so ansehnlich. Maschendrahtzäune dienen in Kombination mit Rankpflanzen eher zum Schutz vor tierischen Gästen oder neugierigen Blicken der Nachbarn.
  • Metallzaun: Ähnlich pflegeleicht sind Vorgartenzäune aus Metall. Zwar sind diese etwas schwieriger zu montieren, aber mit ein bisschen Übung ist auch hier alles schnell erledigt. Anders als ein Maschendrahtzaun bringt ein Metallzaun optisch schon von sich aus mehr Eleganz mit sich. Kombiniert mit den richtigen Blumen und Accessoires sorgt er für einen besonderen Hingucker vor Ihrer Haustür.
  • Lattenzaun: Der klassische Lattenzaun aus Kiefer oder Lärche findet sich in vielen Vorgärten. Aufgrund der Witterungsanfälligkeit des Materials müssen Sie Vorsichtsmaßnahmen gegen die Feuchtigkeit ergreifen und zudem den Vorgartenzaun nach einigen Jahren neu anstreichen. Sehr elegant wirkt ein Vorgartenzaun in Weiß, der zu allen Pflanzen und Blütenfarben gut passt.
  • Staketenzaun: Besonders im Trend liegen Holzzäune aus natürlichen Materialien. Staketenzäune sind ein echter Blickfang und werden mit ihrem individuellen und charmanten Look garantiert von niemandem übersehen. Vorteile des Kastanienholzes, aus dem sie hergestellt werden, sind Natürlichkeit und Pflegeleichtigkeit. Ganz ohne Anstrich oder anderen Schutz haben Sie eine Lebensdauer von über 20 Jahren.

Vorgartenzaun montieren: Staketenzaun leicht aufgestellt

Viele Heimwerker, die noch wenig Erfahrung im Selberbau haben, schreckt die Montage eines Vorgartenzauns ab. Aber wir von Staketenzaun.biz versprechen Ihnen, dass mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung fast jeder einen Vorgartenzaun montieren kann. Gehen Sie dabei einfach wie folgt vor:

  1. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, sollten Sie den Zaun inklusive der Zaunpfosten an der Stelle auslegen, wo er später aufgestellt wird. Markieren Sie hierbei den Zaunverlauf mit einer Schnur.
  2. Beginnen Sie nun damit, die Zaunpfosten Ihres Vorgartenzauns aufzustellen. Wir favorisieren dabei, die Pfosten direkt in den Boden einzuschlagen. Wer allerdings mit Pfostenträgern arbeiten möchte, kann auch das gerne machen. Bei der Montage von Pfostenträgern haben Sie die Auswahl zwischen unterschiedlichen Befestigungsmethoden. Auch für die Montage der Zaunpfosten haben wir eine Anleitung für Sie.
  3. Anschließend geht es daran, die Zaunelemente anzubringen. Der Vorteil an Staketenzäunen ist, dass Sie diese einfach anschrauben oder annageln. Achten Sie darauf, dass das Zaunelement Ihres Vorgartenzauns dabei gut fünf Zentimeter Abstand zum Boden und zur Oberkante des Pfostens hat. Richten Sie die Elemente vorab gut aus, ehe Sie sie befestigen.  
  4. Bei der Anbringung der Zaunelemente sollten Sie auf keinen Fall alleine arbeiten. Sie brauchen einen Helfer, der das Zaunelement an der richtigen Position hält, während Sie mittels Schrauben oder Nägeln befestigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang bei allen Elementen Ihres Vorgartenzauns.
  5. Jetzt fehlt nur noch das Gartentor. In der Regel sind Tore vormontiert, sodass Sie nur noch Scharniere und Beschläge selbst anbringen müssen. Richten Sie das Gartentor zunächst am Rest des Vorgartenzauns aus. Sie können es beispielsweise mit einem Kantholz und Schraubzwingen fixieren, um eine genauere Positionierung zu gewährleisten. Kontrollieren Sie während des Vorgangs hin und wieder mit der Wasserwaage.
  6. Befestigen Sie anschließend die Scharniere am Vorgartenzaun. Markieren und Bohren Sie zunächst die Löcher vor, ehe Sie die Scharniere abschließend montieren.
  7. Zu guter Letzt fehlt nur noch die Torfalle. Fixieren Sie hierbei zunächst die rechte Seite und passen Sie anschließend die Linke gegebenenfalls an. Überprüfen Sie die Position und ob sich das Tor problemlos öffnen lässt. Schon ist Ihr Vorgartenzaun aufgestellt.

Pflegeleichte Staketenzäune für den Vorgarten

Die Pflege eines Vorgartenzauns aus Holz ist bei Weitem nicht so aufwendig, wie die meisten denken – zumindest dann, wenn Sie sich für einen Staketenzaun entscheiden. Unsere Staketenzäune müssen aufgrund ihres hohen Gerbsäureanteils nicht gestrichen werden. Mit der Zeit erhalten sie von selbst ihre gräuliche Patina. Eine Nachbehandlung des Holzes ist nicht nötig.

Informieren Sie sich vorab genau und entscheiden Sie gut überlegt, welcher der passende Vorgartenzaun für Ihre Zwecke ist. Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Vorgartenzaun haben, können Sie uns von Staketenzaun.biz jederzeit kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Worin besteht der größte Unterschied zwischen einem Zaun im Garten und einem Vorgartenzaun? In der Regel sehen den Zaun, der hinter dem Haus steht, nur Sie und Ihre Verwandten und Freunde. Den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vorgartenzaun – der besondere Hingucker

Worin besteht der größte Unterschied zwischen einem Zaun im Garten und einem Vorgartenzaun? In der Regel sehen den Zaun, der hinter dem Haus steht, nur Sie und Ihre Verwandten und Freunde. Den Vorgartenzaun hingegen sieht jeder, der daran vorbeifährt oder -läuft. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Auswahl Ihres Vorgartenzauns besonders auf die Optik achten. Natürlich muss Ihnen Ihr Gartenzaun hinter dem Haus auch gefallen, aber sein Pendant vor dem Haus gibt den Menschen in Ihrer Umgebung einen ersten Eindruck darüber, wer Sie sind und wie Sie leben.

Wir von Staketenzaun.biz helfen Ihnen gerne bei der passenden Auswahl und stehen Ihnen auch sonst mit Rat und Tat zur Seite. Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar erste Informationen und Tipps geben, die Ihnen bei der Auswahl, dem Montieren und der Pflege Ihres Vorgartenzauns helfen sollen.

Vorgartenzaun

Diverse Möglichkeiten für Vorgartenzäune

Wie bei jedem anderen Zaun oder Sichtschutz, gibt es auch beim Vorgartenzaun verschiedene Varianten, woraus er bestehen kann. Wir stellen Ihnen die drei gebräuchlichsten Modelle vor:

  • Maschendrahtzaun: Im Gegensatz zu den anderen zwei Möglichkeiten wird die Variante aus Maschendraht eher selten als Vorgartenzaun verwendet. Zwar ist Sie im Vergleich relativ preiswert sowie pflegeleicht und lässt sich zudem auch noch leicht aufstellen, jedoch ist er bei Weitem optisch nicht so ansehnlich. Maschendrahtzäune dienen in Kombination mit Rankpflanzen eher zum Schutz vor tierischen Gästen oder neugierigen Blicken der Nachbarn.
  • Metallzaun: Ähnlich pflegeleicht sind Vorgartenzäune aus Metall. Zwar sind diese etwas schwieriger zu montieren, aber mit ein bisschen Übung ist auch hier alles schnell erledigt. Anders als ein Maschendrahtzaun bringt ein Metallzaun optisch schon von sich aus mehr Eleganz mit sich. Kombiniert mit den richtigen Blumen und Accessoires sorgt er für einen besonderen Hingucker vor Ihrer Haustür.
  • Lattenzaun: Der klassische Lattenzaun aus Kiefer oder Lärche findet sich in vielen Vorgärten. Aufgrund der Witterungsanfälligkeit des Materials müssen Sie Vorsichtsmaßnahmen gegen die Feuchtigkeit ergreifen und zudem den Vorgartenzaun nach einigen Jahren neu anstreichen. Sehr elegant wirkt ein Vorgartenzaun in Weiß, der zu allen Pflanzen und Blütenfarben gut passt.
  • Staketenzaun: Besonders im Trend liegen Holzzäune aus natürlichen Materialien. Staketenzäune sind ein echter Blickfang und werden mit ihrem individuellen und charmanten Look garantiert von niemandem übersehen. Vorteile des Kastanienholzes, aus dem sie hergestellt werden, sind Natürlichkeit und Pflegeleichtigkeit. Ganz ohne Anstrich oder anderen Schutz haben Sie eine Lebensdauer von über 20 Jahren.

Vorgartenzaun montieren: Staketenzaun leicht aufgestellt

Viele Heimwerker, die noch wenig Erfahrung im Selberbau haben, schreckt die Montage eines Vorgartenzauns ab. Aber wir von Staketenzaun.biz versprechen Ihnen, dass mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung fast jeder einen Vorgartenzaun montieren kann. Gehen Sie dabei einfach wie folgt vor:

  1. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, sollten Sie den Zaun inklusive der Zaunpfosten an der Stelle auslegen, wo er später aufgestellt wird. Markieren Sie hierbei den Zaunverlauf mit einer Schnur.
  2. Beginnen Sie nun damit, die Zaunpfosten Ihres Vorgartenzauns aufzustellen. Wir favorisieren dabei, die Pfosten direkt in den Boden einzuschlagen. Wer allerdings mit Pfostenträgern arbeiten möchte, kann auch das gerne machen. Bei der Montage von Pfostenträgern haben Sie die Auswahl zwischen unterschiedlichen Befestigungsmethoden. Auch für die Montage der Zaunpfosten haben wir eine Anleitung für Sie.
  3. Anschließend geht es daran, die Zaunelemente anzubringen. Der Vorteil an Staketenzäunen ist, dass Sie diese einfach anschrauben oder annageln. Achten Sie darauf, dass das Zaunelement Ihres Vorgartenzauns dabei gut fünf Zentimeter Abstand zum Boden und zur Oberkante des Pfostens hat. Richten Sie die Elemente vorab gut aus, ehe Sie sie befestigen.  
  4. Bei der Anbringung der Zaunelemente sollten Sie auf keinen Fall alleine arbeiten. Sie brauchen einen Helfer, der das Zaunelement an der richtigen Position hält, während Sie mittels Schrauben oder Nägeln befestigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang bei allen Elementen Ihres Vorgartenzauns.
  5. Jetzt fehlt nur noch das Gartentor. In der Regel sind Tore vormontiert, sodass Sie nur noch Scharniere und Beschläge selbst anbringen müssen. Richten Sie das Gartentor zunächst am Rest des Vorgartenzauns aus. Sie können es beispielsweise mit einem Kantholz und Schraubzwingen fixieren, um eine genauere Positionierung zu gewährleisten. Kontrollieren Sie während des Vorgangs hin und wieder mit der Wasserwaage.
  6. Befestigen Sie anschließend die Scharniere am Vorgartenzaun. Markieren und Bohren Sie zunächst die Löcher vor, ehe Sie die Scharniere abschließend montieren.
  7. Zu guter Letzt fehlt nur noch die Torfalle. Fixieren Sie hierbei zunächst die rechte Seite und passen Sie anschließend die Linke gegebenenfalls an. Überprüfen Sie die Position und ob sich das Tor problemlos öffnen lässt. Schon ist Ihr Vorgartenzaun aufgestellt.

Pflegeleichte Staketenzäune für den Vorgarten

Die Pflege eines Vorgartenzauns aus Holz ist bei Weitem nicht so aufwendig, wie die meisten denken – zumindest dann, wenn Sie sich für einen Staketenzaun entscheiden. Unsere Staketenzäune müssen aufgrund ihres hohen Gerbsäureanteils nicht gestrichen werden. Mit der Zeit erhalten sie von selbst ihre gräuliche Patina. Eine Nachbehandlung des Holzes ist nicht nötig.

Informieren Sie sich vorab genau und entscheiden Sie gut überlegt, welcher der passende Vorgartenzaun für Ihre Zwecke ist. Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Vorgartenzaun haben, können Sie uns von Staketenzaun.biz jederzeit kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Topseller
TIPP!
Staketenzaun aus Edelkastanienholz 75 x 7,5cm Staketenzaun aus Edelkastanienholz 75 x 7,5cm
Inhalt 1 Meter
7,06 € * 7,95 € *
Staketenzaun Edelkastanienholz 120 x 7,5cm Staketenzaun Edelkastanienholz 120 x 7,5cm
Inhalt 1 Meter
11,80 € * 12,95 € *
TIPP!
Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 7,5cm Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 7,5cm
Inhalt 1 Meter
10,31 € * 11,45 € *
Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 5cm Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 5cm
Inhalt 1 Meter
12,10 € * 13,45 € *
Staketenzaun Edelkastanienholz 75 x 5cm Staketenzaun Edelkastanienholz 75 x 5cm
Inhalt 1 Meter
8,96 € * 9,95 € *
Staketenzaun Edelkastanienholz 120 x 5cm Staketenzaun Edelkastanienholz 120 x 5cm
Inhalt 1 Meter
13,90 € * 15,45 € *
Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 10cm Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 10cm
Inhalt 1 Meter
8,96 € * 9,95 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weidenzaun 14cm
Weidenzaun 14cm
3,25 € *
Weidenzaun 21cm
Weidenzaun 21cm
3,65 € *
Weidenzaun 30cm
Weidenzaun 30cm
4,45 € *
Steckzaun groß, braun 7x16,5cm
Steckzaun groß, braun 7x16,5cm
Steckzaun groß in braun 7 x 16,5cm Material: Metall
Inhalt 1 Stück
3,95 € *
Steckzaun groß, weiß 7x16,5 cm
Steckzaun groß, weiß 7x16,5 cm
Steckzaun in weiß - groß 7 x 16,5cm Material: Metall
Inhalt 1 Stück
3,95 € *
Steckzaun mittel, braun 6,5x10cm
Steckzaun mittel, braun 6,5x10cm
Steckzaun mittel, braun 6,5 x 10cm Material: Metall
Inhalt 1 Stück
3,95 € *
Steckzaun mittel, weiß 6,5x10cm
Steckzaun mittel, weiß 6,5x10cm
Steckzaun mittel weiß 6,5 x 10cm Material: Metall
Inhalt 1 Stück
3,95 € *
Zaun mit Tür groß, steckbar
Zaun mit Tür groß, steckbar
12,95 € *
Zaun mit Tür klein, steckbar
Zaun mit Tür klein, steckbar
9,95 € *
TIPP!
Staketenzaun aus Edelkastanienholz 75 x 7,5cm
Staketenzaun aus Edelkastanienholz 75 x 7,5cm
Staketenholzzaun aus Edelkastanie Der ideale Blickfang für jeden Garten Der natürliche Werkstoff Kastanienholz hat auch unbehandelt eine lange Haltbarkeit und ist einfach aufzubauen. Kastanienholzzaun eignet sich besonders zur...
Inhalt 1 Meter
7,06 € * 7,95 € *
Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 5cm
Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 5cm
Staketenholzzaun aus Edelkastanie Der ideale Blickfang für jeden Garten Der natürliche Werkstoff Kastanienholz hat auch unbehandelt eine lange Haltbarkeit und ist einfach aufzubauen. Kastanienholzzaun eignet sich besonders zur...
Inhalt 1 Meter
12,10 € * 13,45 € *
TIPP!
Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 7,5cm
Staketenzaun Edelkastanienholz 100 x 7,5cm
Staketenholzzaun aus Edelkastanie Der ideale Blickfang für jeden Garten, Naturzaun aus Südengland für Ihren Garten Der natürliche Werkstoff Kastanienholz hat auch unbehandelt eine lange Haltbarkeit und ist einfach aufzubauen....
Inhalt 1 Meter
10,31 € * 11,45 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen